Hier geht es zum internen Bereich.
Benutzer
Passwort

Startseite Ueber uns
Ueber Uns Ueber uns
Gaestebuch Kontakt
Unsere Cds Unsere Cds
Termine Termine
Chorleiter Christian Clasen Chorleiter Christian Clasen
Ältere Beiträge Bilder
Ältere Beiträge Ältere Beiträge
 
Letztes Update:
10. April 2018

Der Neue setzt auf Rhythmus

Nordsee-Zeitung, am 16. Februar 2011 (Andreas Schoener)
Christian Clasen trat mit seinen „Church People" in der Neuhäuser Emmaus-Kirche auf. Church People Langen. Ein paar schlaflose Nächte und kleinere Panik-Attacken habe er schon durchlebt, ehe er die Church People übernommen hat, bekennt Christian Clasen. Dabei sei das alles unnötig gewesen. „Ich bin freundlich aufgenommen worden“, erzählt der 42-Jährige. Ein halbes Jahr, nachdem Simon Bellett die Leitung des Kirchenchores von St. Petri in Langen abgegeben hat, zieht der Musikpädagoge ein positives Fazit.
Den Einstieg erleichtert hat Clasen die Neubearbeitung des Gospels „We’re marching in the light of God“ (Wir marschieren im Licht Gottes), das er zuerst mit dem Chor einstudierte. Weil es wegweisend für ihn gewesen sei. Und bewegend. Und zwar im Wortsinne. „Als Gemeinschaft sich im Geiste Gottes musikalisch auf den Weg zu machen und weiter zu entwickeln, ist eine schöne Sache“, betont Clasen und erinnert sich an die vielen „mitreißenden Probenabende“ in St. Petri.
Gedauert habe es, ehe er alle 60 Mitglieder von 13 bis 60 Jahren kennengelernt habe. „Da steht man erst mal vor einer Wand von Gesichtern“, sagt Clasen und schmunzelt. Aber gelungen sei der Start allemal. Eine Chorfreizeit Ende September in Bremervörde habe ihm sehr weitergeholfen. „Wir haben bis spät in die Nacht gesungen und uns unterhalten“, sagt Clasen. Auch musikalisch sei das Wochenende fruchtbar gewesen. Mit Dozent Micha Kehding, deutschlandweit bekannter Gospelchorleiter, habe man viel gearbeitet. „Mit ihm haben wir ein neues Repertoire auf die Beine gestellt, das wir erstmals am 26. März öffentlich vorstellen wollen“, kündigt Clasen an. Das „Warm up“-Konzert in der Emmaus-Kirche in Neuhaus an der Oste beginnt um 18 Uhr.
Andere inhaltliche Schwerpunkte hat Clasen auch gesetzt in der Arbeit mit den Church People. Während sein Vorgänger als gelernter Chorleiter auf die Wirkung der Stimmen in ihrer Gesamtheit gesetzt habe, fühle er sich als Musikschullehrer eher dem Rhythmus verpflichtet. „Diese Arbeit hat dem Chor gut getan“, resümiert Clasen. Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit als elementarer Musikpädagoge an der Musikschule in Hemmoor und seiner Tätigkeit als Leiter des Kehdinger Kinderchores bietet Clasen die Arbeit mit den Church People „viele erfüllende Momente“. Um Nachwuchs muss er sich keine Sorgen machen. Immer wieder melden sich Interessenten. Auch junge Leute. Christian Clasen: „Gospelmusik ist lebendig. Das begeistert auch die Jugend.“

Tenöre gesucht

Die Church People von St. Petri proben immer donnerstags von 19.30 bis 21 Uhr im Kirchenzentrum am Kapellenweg. Der Frauenanteil überwiegt derzeit; es werden verstärkt Tenöre gesucht. Wer mitsingen will, meldet sich bei Christian Clasen unter 01 62/ 595 73 45.


Startseite...
 
Copyright © 2016.